Neues Netz Schkeuditz - Delitzsch - Eilenburg - Bad Düben

Ab 29. August 2022 verbessert die Nordsachsen Mobil (NOMO) GmbH den regionalen Busverkehr im westlichen Teil unseres Landkreises. Im Gebiet zwischen Schkeuditz, Delitzsch, Bad Düben und Eilenburg wird das Liniennetz grundlegend umgestaltet. Mit dem neuen Liniennetz werden viele Verbindungen schneller, Bus und Bahn besser verknüpft und zahlreiche Gewerbegebiete besser angebunden. Zudem konnten viele eingegangene Fahrgastwünsche berücksichtigt werden.

Das neue Liniennetz bietet mehrere Vorteile:

Kürzere Fahrzeiten auf vielen Relationen.

- von Leipzig nach Radefeld 17 Minuten schneller mit PlusBus 190

- von Leipzig nach Wiedemar 18 Minuten schneller mit TaktBus 209 über S-Bahnhof Großkugel

- von Schkeuditz nach Zwochau 26 Minuten schneller mit TaktBus 217

- von Delitzsch nach Krostitz 11 Minuten schneller mit Linie 212

- von Eilenburg nach Pressel bis zu 18 Minuten schneller mit PlusBus 232 und Linie 236 über Laußig

Neue umsteigefreie Verbindungen

- Schkeuditz – Glesien – Wiedemar (TaktBus 209)

- Schkeuditz - DHL - GVZ Nord - Delitzsch (PlusBus 207)

- Landsberg – Wiedemar – Radefeld - Leipzig (PlusBus 190)

- Eilenburg – Tornau (PlusBus 232)

- Laußig – Pressel - Kossa (Linie 236)

Direkte Anschlüsse zwischen Bus und Bahn in Schkeuditz, Großkugel, Delitzsch, Klitschmar, Zschortau, Rackwitz und Eilenburg.

Direkte Anschlüsse zwischen verschiedenen Buslinien auch in Radefeld, Krostitz, Gollmenz, Bad Düben und Laußig.

- Fünf PlusBus-Linien (190, 196, 207, 210, 232). Diese verkehren von Montag bis Freitag stündlich und am Wochenende alle 2 Stunden.

- Fünf neue TaktBus-Linien (135, 209, 211, 217, 233). Diese verkehren von Montag bis Samstag alle 2 Stunden.

Alle Orte mit mehr als 1.000 Einwohnern werden mit PlusBus angebunden und alle Orte mit 500 bis 1.000 Einwohnern werden von Montag bis Freitag mindestens zweistündlich angebunden, teilweise als TaktBus.

- Eilenburg, Schanzberg mit Linie 212 (nachmittags neue Direktverbindung nach Eilenburg-Ost)

- Schkeuditz-Nord (Industriestraße und Hans-Wittwer-Straße) mit Linie 191, welche eine Verbindung zu beiden Schkeuditzer S-Bahnhöfen herstellt.

- Schkeuditz Airportpark mit TaktBus 209

- Gewerbegebiet Zwochau mit TaktBus 217

- Gewerbegebiet Glesien mit PlusBus 190

- Gewerbegebiet Großkugel mit TaktBus 209

Darüberhinaus wird die Anbindung bereits erschlossenener Gewerbegebiete weiter verbessert und auf mehreren Relationen ein Angebot von Montag bis Freitag zu allen Schichtwechselzeiten eingerichtet. Davon profitieren die Relationen:

- zwischen Gewerbegebiet Delitzsch-Südwest und Delitzsch-Zentrum

- zwischen Gewerbegebiet Wiedemar und Leipzig-Möckern sowie Landsberg

- zwischen DHL sowie GVZ Nord und Schkeuditz sowie Delitzsch

zwischen Gewerbegebiet Leipzig-Seehausen und Leipzig-Zentrum

- neue Anbindung des Biedermeierstrands (Hayna) an Samstagen durch PlusBus 207

- neue Direktverbindung Tornau – Schwemsal – Bad Düben – Eilenburg mit PlusBus 232

- zwischen Leipzig und Bad Düben samstags und sonntags zweistündliche Fahrten und neue Nachtfahrt von Samstag auf Sonntag (1:10 Uhr ab Leipzig Hbf.)

- zwischen Eilenburg und Bad Düben samstags und sonntags stündlich durch Kombination der Linien PlusBus 232 und TaktBus 233.